Dienstag, 15. November 2011

Mexiko - Das Maya-Abenteuer

Mexiko, November 2011
Selten habe ich einen Urlaub so herbeigesehnt wie diesen, noch dazu, da ich quasi bis an den Urlaubsbeginn heran gearbeitet habe. Eigentlich könnte alles etwas entspannter sein, in der ersten Reisebestätigung vom 23. Juli war die Abflugzeit in München mit 15:45 Uhr angegeben. Also hätten wir erst 13:45 Uhr am Terminal sein müssen. Doch am 1. November erhielt ich die Nachricht, dass sich die Flugzeiten geändert hätten. Abflug war nun 13:05 Uhr. Also doch früh aufstehen.

Allerdings hatte es auch den Vorteil, dass sich die Abflugzeit bei der Rückreise von 22:30 Uhr Ortszeit auf 19:55 Uhr verschob. Damit hatten wir trotzdem noch einen letzten Tag, um den Urlaub ausklingen zu lassen und würden bei der Ankunft zu Hause nicht in die Nacht fahren müssen, sondern kämen zeitig genug an. Dass die Landung einen Tag später als der Abflug ist, ist dem Zeitunterschied von sieben Stunden geschuldet und nicht vermeidbar.

Einen kurzen Abriss meines Maya-Abenteuers findet sich im Mexiko-Blog ab diesem Beitrag. Der Reisebericht erstreckt sich über 15 Tage bis zum 30. November.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen